Aktuelles

Wartezeit:
Psychotherapie ist ein Weg, den zwei Menschen miteinander gehen. In der Begegnung kann eine Person zur eigenen Kraft finden und Veränderung in seinem/ ihrem Leben erreichen. Viele Menschen erleben in der Psychotherapie, dass zum ersten Mal in ihrem Leben Zeit ist für die eigene Geschichte, die Aussöhnung mit vergangenen Verletzungen, die eigenen Ziele, den eigenen Weg. Dieser Weg braucht Zeit.

Damit andere vor Ihnen ihren Weg suchen und gehen können, müssen Sie eine Wartezeit in Kauf nehmen, bis ein Therapieplatz auch für Sie frei wird. Nach einem Vorgespräch können sie sich auf die Warteliste für die Behandlung setzen lassen. Die Wartezeit mag Ihnen zunächst lang vorkommen, ungenutzt oder schwer erträglich. Vielleicht ist der Gedanke für Sie hilfreich, dass in der Wartezeit auf Ihre Therapie viel geschieht:

Die Seele hat schon „gehört“, dass ihr zugehört werden soll. Sie  wird sich möglicherweise durch Träume, Fantasien, Erinnerungen stärker als zuvor melden. Hören Sie während Ihrer Wartezeit Ihrer Seele schon einmal gut zu. Schreiben Sie Träume und Erinnerungen auf, vielleicht fangen Sie an, Tagebuch zu schreiben, sprechen Sie mit Menschen, denen Sie vertrauen, malen Sie, nutzen sie Ihre Fähigkeiten, zu gestalten – so beginnt „Ihre“ Therapie mit dem Tag, an dem Sie sich selbst gegenüber aufmerksam sind – lange bevor Sie vielleicht Ihre erste Sitzung bei Ihrer Therapeutin oder Ihrem Therapeuten haben. Mit allem, was Sie auf diese Weise für sich schon herausgefunden haben, können Sie sich in Ihre Therapie später einbringen.

Konkrete Wartezeit auf einen Therapieplatz in dieser Praxis:

Dieser Wert wird regelmäßig dem neuesten Stand der Warteliste angepasst.

Letzte Änderung: 1.4.2017

Behandlungsplatz vormittags:  10 Monate
Behandlungsplatz nachmittags:  12 Monate

Bitte beachten Sie, dass meine Warteliste über 20 Plätze verfügt, die aktuell belegt sind. Wegen der starken Nachfrage wird daher die Warteliste erst zum Quartal 1/2018 wieder für neue Klienten geöffnet. Für die Aufnahme auf die Warteliste sind ab 1.4.2017 ein Kurzkontakt in der morgendlichen Sprechstunde,  ein Erstgespräch und der Abschluss der probatorischen Sitzungen Voraussetzung. Alle Termine vereinbaren Sie bitte vorab über die telefonische Sprechzeit am Dienstag, damit Sie sich in Ruhe darauf vorbereiten können.

Praxisferien

Ostern:
7. bis 17. April 2017

Sommer:
25. Mai bis 5. Juni 2017
17. Juli bis 11. August 2017

Winter:
20. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018

Dr. med. Birgit Koerdt-Brüning . Ärztliche Psychotherapeutin
Elsener Str. 92 - 94 . 33102 Paderborn . Telefon (05251) 8 79 72 79